Zu unser aller Sicherheit und Schutz hat TUForMath an der TU Wien verschiedene Maßnahmen getroffen.

  • Die maximale Teilnehmerzahl sind 30 Schülerinnen und Schüler, ausgenommen TUForMath im mumok, da ist die Beschränkung inkl. Lehrpersonal 13 Teilnehmer(innen)
  • Alle Schüler(innen) und Lehrer(innen) müssen ab Betreten des Raumes und während des Schulprogrammes einen Mund-Nasen-Schutz tragen, der selbst mitzubringen ist
  • Bitte bringen Sie einen eigenen Stift pro Kind mit, damit das Berühren von gemeinsamen Sachen so gering wie möglich ist
  • Die Kinder sitzen einzeln auf Sesseln mit mind 1m Abstand
  • Ein Desinfektionsspender ist am Eingang, wir bitten sich beim Eintreten und wenn Sie etwas angreifen, die Hände zu desinfizieren

  • Der Raum wird zwischen den Workshops 60 min durchgelüftet
  • Die Workshops sind auf 75 min gekürtzt
  • Alle Sessel werden zwischen den Workshops desinfiziert
  • Die Workshops sind den Maßnahmen angepasst, dass während des Workshops immer mind. 1 m Abstand gehalten werden kann.
  • Alle Materialien werden zwischen den Workshops desinfiziert
  • Die Vortragenden tragen ein Visier und sprechen in ein Mikrofon, damit die Verbreitung von Aerosolen so gering wie möglich ist

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Klasse einen schönen Workshop trotz allem verbringen können und das Team von TUForMath freut sich auf Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

ANMELDUNG

%d Bloggern gefällt das: