TUForMath Schulprogramme vorgestellt: Graphen – Ein Weg um Wege zu finden

Graphen – Ein Weg um Wege zu finden Nehmen Sie sich Stift und Papier zur Hand und zeichnen Sie einige Punkte, wobei Sie manche von diesen durch Linien verbinden. Setzen Sie nun Ihren Stift an einem beliebigen Punkt an und versuchen Sie, in einem Linienzug alle Punkte zu durchlaufen, wobei sie jede Linie genau einmal…

TUForMath Schulprogramme vorgestellt: Codierung – Aufspüren verlorener Information

Codierung – Aufspüren verlorener Information Wie oft haben Sie so ein Bild wie das erste schon mal als Nachricht erhalten? Gar nicht? Wir nämlich auch nicht. Eigentlich müssten wir aber fast nur solche Bilder am Handy oder PC bekommen, wenn keine zusätzlichen Arbeitsschritte durchlaufen werden. Um ein Bild wie das zweite ohne Fehler zu bekommen,…

TUForMath Schulprogramme vorgestellt: Mathemagie

Was ist TUForMath? TUForMath ist eine Unterorganisation der Mathematikfakultät der TU Wien.Wir haben uns zum Ziel gesetzte Mathematik in der Gesellschaft, Kunst, Kultur und Wissenschaft sichtbar zu machen.Unter anderem haben wir ein Schulprogramm entwickelt dass wir euch in den nächsten Tagen vorstellen wollen. Es gibt ein Schulprogramm für jede Altersstufe von der 4. Volksschule bis…

Öffentlicher Vortrag: Algebraische und logische Methoden zum Nachweis fehlerfreier Software

Wir möchten Sie herzlich zu folgendem Vortrag am 27.05.2021 einladen Laura Kovacs(TU Wien)Algebraische und logische Methoden zum Nachweis fehlerfreier Software Abstrakt. Unser digitales Leben ist von Software getrieben.Es ist Software, die zum Beispiel, soziale Medien, Gesundheitswesen und denFlugverkehr, kontrolliert.Es ist daher alarmierend, dass Software-Infrastrukturen, die täglich genutztwerden, fehleranfällig sind.In diesem Vortrag werde ich zeigen, dass…

Öffentlicher Vortrag: Das 1×1 des evolutionären Stammbaums

Wir möchten Sie herzlich zu folgendem Vortrag am 06.05.2021 einladen Michael Wallner (TU Wien)Das 1×1 des evolutionären Stammbaums Folien Abstrakt. Jeder hat wohl schon von Darwins „Stammbaum des Lebens“ gehört, jedoch wissen wohl die wenigsten wie ein solcher Baum entsteht und welche Mathematik dahinter steckt. Moderne biologische Verfahren, allen voran die Gensequenzierung, erlauben ganz neue…

Öffentlicher Vortrag: Erdbeobachtung: Nichts geht ohne die Exponentialfunktion

Wir möchten Sie herzlich zu folgendem Vortrag am 22.04.2021 einladen Wolfgang Wagner (TU Wien) Erdbeobachtung: Nichts geht ohne die Exponentialfunktion Abstrakt. Unter den Tausenden von Satelliten, die die Erde umkreisen, befinden sich viele, die der Beobachtung von Umweltprozessen und Klimaveränderungen dienen. Diese Erdbeobachtungssatelliten sammeln eine Unmenge an Daten. Doch welche Daten sind dies, und wie…

Hinweis zu freier Filmvorführung „Picture a scientist“ in Englisch

Die Organisation Women in Mathematics organisiert Events rund um den Internationalen Tag der Frauen in der Mathematik. Unter anderem können Sie sich hier registrieren, um am 12. Mai 2021 den Film „Picture a scientist“ zu sehen. Der 12. Mai ist nicht nur Internationaler Tag der Frauen in der Mathematik, sondern auch der Geburtstag der Mathematikerin…

Öffentlicher Vortrag: Modellierung, Daten und Entscheidungen — Was kann mathematische Simulation?

Wir möchten Sie herzlich zu folgendem Vortrag am 25.03.2021 einladen Niki Popper (TU Wien) Modellierung, Daten und Entscheidungen — Was kann mathematische Simulation? Abstrakt. "Das ist alles sehr kompliziert", beschrieb bereits vor vielen Jahren einösterreichischer Bundeskanzler eine der zentralen Herausforderungen vonEntscheidungsträgerInnen - wer entscheidet eigentlich auf Basis welcherGrundlagen? Das Wissen über natürliche, technische und soziale Systeme…

14.3. I Pi-Tag- Internationaler Tag der Mathematik

14.3. I Pi-Tag- Internationaler Tag der Mathematik Der Pi-Tag findet am 14. März jedes Jahres statt und geht auf die US-amerik.Datumsschreibweise 3/14 zurück, die die ersten drei Ziffern von Pi, demQuotienten aus Kreisumfang und Durchmesser, sind. (Genauer lautet dieseirrationale Zahl, also eine Zahl, die unendlich viele Dezimalstellen hat, ohnejemals periodisch zu werden und somit nicht…

Öffentlicher Vortrag: Primzahlen und was man von ihnen lernen kann

Wir möchten Sie herzlich zu folgendem Vortrag am 21.01.2021 einladen Robert Tichy(TU Graz) Primzahlen und was man von ihnen lernen kann Abstrakt. Primzahlen üben seit Jahrtausenden eine Faszination auf die Menschheit ausund haben die mathematische Forschung nachhaltig befruchtet.Bis heute sind viele Fragen über Primzahlen wie zB die Frage, ob es endlichoder unendlich viele Primzahlpaare gibt,…

%d Bloggern gefällt das: