Wir möchten Sie herzlich zu folgendem Vortrag am 22.10.2020 einladen

Michael Drmota
(TU Wien)

Die Magie der Zahl pi

Abstrakt.

Die Kreiszahl Pi = 3,14159… ist eine der wichtigsten Konstanten
der Mathematik. Sie beschreibt nicht nur das Verhältnis zwischen Umfang und
Durchmesser eines Kreises, sondern tritt in verschiedenen Zusammenhängen
in der Mathematik oder auch in der Physik auf. Obwohl sich die
Mathematik seit über 2000 Jahren mit der Zahl Pi beschäftigt, birgt sie
immer noch Geheimnisse, etwa über ihre Dezimalentwicklung.
Nach einem kurzen Streifzug durch die Geschichte der Zahl Pi und einem
kleinen Einblick, wo Pi – teils ins „magischer Weise“ – auftaucht, wird
in diesem Vortrag auf die Frage eingegangen, wie man die Zahl Pi
mit modernen Methoden auf 50 000 Millarden Dezimalstellen berechnen
kann. Schließlich wird auch die Unmöglichkeit der Quadratur des Kreises
besprochen, die ja direkt mit Eigenschaft zusammenhängt, dass Pi eine
transzendete Zahl ist.

Pi

Der Vortrag findet an folgendem Termin statt:

  • am Donnerstag 22.10.2020
  • um 18:00 – 19:00 Uhr
  • im Freihaus der TU Wien (Wiedner Hauptstr. 8-10, 1040 Wien)
  • im Hörsaal FH 8 (zweiter Stock, gelber Bereich).
 

Die Liste der geplanten weiteren Vorträge finden Sie unter

 
 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und würden uns freuen, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

AUSGEBUCHT (aber auch über Livestream online verfügbar)

ANMELDUNG nur noch Warteliste

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: