Öffentlicher Vortrag: Edge Computing als neuer Ansatz für zeitkritische Datenanalyse

Wir möchten Sie herzlich zu folgendem Vortrag am 31.10.2019 einladen:

Ivona Brandic (TU Wien)
Edge Computing als neuer Ansatz für zeitkritische Datenanalyse


Abstrakt.
Internet der Dinge (Internet of Things) verändert unser Leben. Durch die zunehmende Digitalisierung wird bald jede Glühbirne, jeder Einkaufswagen, jede Jacke, jedes Ding um uns herum eigentlich ein Computer sein, der ununterbrochen Daten produziert. Diese Daten müssen verarbeitet und gespeichert werden. Rechenzentren verbrauchen derzeit ungefähr 1,3% des weltweiten Stroms und sind die sogenannten „Fabriken des digitalen Zeitalters“. Wissenschaftliche Vorhersagen prognostizieren, dass der Stromverbrauch durch Rechenzentren 20% des gesamten Stromverbrauchs übersteigen könnte, wenn ein heute geborenes Kind zum Teenager wird. In diesem Vortrag werden wir die Herausforderungen der zunehmenden Digitalisierung in Hinblick auf den steigenden Stromverbrauch und die Rolle der zeitkritischen Datenverarbeitung erörtern.

 

monitor-1307227_1920

 

Der Vortrag findet an folgendem Termin statt:

  • am Donnerstag 31.10.2019
  • um 18:00 – 19:00 Uhr
  • im Freihaus der TU Wien (Wiedner Hauptstr. 8-10, 1040 Wien)
  • im Hörsaal FH 8 (zweiter Stock, gelber Bereich).

 

Die Liste der geplanten weiteren Vorträge finden Sie unter

Wir freuen uns über Ihr Interesse und würden uns freuen, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s