Das war TU ForMath am Donauinselfest 2019!

Wir stellten uns die Fragen: Wie viele Farben brauchen Mathematikerinnen um eine Landkarte auszumalen? Wie zeichnen Mathematiker das Haus vom Nikolaus? Und wie überführen wir Geldfälscher?

Zusammen mit den kleinsten Besuchern des Donauinselfests sind wir diesen Fragen auf den Grund gegangen.

Wir haben Karten bunt ausgemalt, Geldscheine überprüft und viele viele Graphen nachgemalt. Je nach Interesse und Altersgruppe durften wir dabei mehr oder weniger Einblicke in die Mathematik die hinter all dem steckt geben.

Photo-2019-06-23-17-39-51_6959.JPEG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s