Wir möchten Sie herzlich zu folgendem öffentlichen Vortrag am Dienstag, 28.05.2019 einladen:

Rudolf Taschner (Wien)
TU ForMath Lecture:
Die paradoxe Vermehrung einer Kugel

 

Bilder zum Vortrag
Passwort ist das Datum der Veranstaltung TTMMJJ


Abstrakt.

Der Vortrag verführt dazu, seinen Augen nicht zu trauen: Denn er berichtet über etwas wahrhaft Unglaubliches, das kein Mensch je erblickte, und das dennoch mathematisch korrekt ist. Es ist ein Paradoxon, das nach den polnischen Gelehrten Stefan Banach und Alfred Tarski benannt wird: Wir betrachten eine Kugel. Diese zerlegen wir in ein paar Teile, endlich viele Teile. Die Teile werden gedreht und verschoben, aber weder gedehnt noch gestaucht. Danach setzen wir sie wieder so zusammen, dass zwei Kugeln entstehen. Und diese beiden Kugeln sind gleich groß wie diejenige, von der wir ausgingen.

 

 

©Blazina

Der Vortrag findet an folgendem Termin statt:

  • am Dienstag 28.05.2019
  • um 16:00 – 17:00 Uhr
  • im Festsaal der TU Wien (Karlsplatz 13, 1040 Wien)
  • im ersten Stock

Die Liste der geplanten weiteren Vorträge finden Sie unter

Wir freuen uns über Ihr Interesse und würden uns freuen, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

©Blazina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s