Am 11. Juni 2018 erfolgte die offizielle Eröffnung von TU ForMath durch Sabine Seidler, Rektorin der TU Wien.

TU ForMath bietet – ähnlich wie das frühere math.space – neben populärwissenschaftlichen Vorträgen auch 90-minütige interaktive Workshops für Schulklassen (zunächst für die Unterstufe, d.h. 10 bis 14-jährige Schülerinnen und Schüler) an. Die geplanten Themen für das kommende Wintersemester 2018/2019  sind „Parallaxenmethode — Wie weit ist es zu den Sternen?“ und „Codierung — Aufspüren verlorener Information“. Die Workshops werden von geschulten Studierenden der TU Wien durchgeführt und finden im TU ForMath-Raum der TU Wien statt.

Das reguläre Vortragsprogramm und Schulprogramm beginnt im Oktober 2018. Bereits jetzt können sich interessierte Schulklassen für das Schulprogramm anmelden. Anmeldung und verfügbare Termine finden Sie hier.